Datenschutzauffrischung

Dieses Tagesseminar gibt Ihnen eine Übersicht über die mit den Novellierungen des BDSG einhergehenden Änderungen: Die erforderlichen Vertragsinhalte bei der Datenverarbeitung im Auftrag sind ebenso Thema wie die geänderte Stellung des Datenschutzbeauftragten im Betrieb. Nach persönlicher Rücksprache mit der Referentin werden zielgruppengerecht wichtige datenschutzrechtliche Aspekte wiederholt.

Dozent/in:

  • Simone Hemken
    Volljuristin, zertifizierte betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte (AK), betriebliche Datenschutzbeauftragte RE/init e. V.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit des weiteren Austausches im Rahmen eines Netzwerks oder die Implementierung eines regelmäßigen jährlichen Treffens zum Erfahrungsaustausch.

Termine/Kosten:

  • Zur Zeit sind für dieses Seminar keine Termine geplant. Gerne planen wir mit Ihnen ein Seminar bei Ihnen im Hause - sprechen Sie uns an!

Bitte beachten Sie auch die Fördermöglichkeiten für unsere Seminare und Fortbildungen, durch die sich eine Teilkostenübernahme von 50% der Seminarkosten ergeben kann.

Die Plätze werden nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Wir bitten Sie daher, sich rechtzeitig anzumelden! Die Kursgebühr wird nach Rechnungserhalt vor Kursbeginn fällig. Bis 5 Werktage vor Kursbeginn ist eine Absage möglich, danach ist die volle Kursgebühr unabhängig von einer Teilnahme zu entrichten.